Pool Außenanlage

Anzeige

 

Kapitelbeschreibung:

Die Außenanlage haben wir total unterschätzt. Nicht nur die zusätzlichen Kosten die sich durch die 6 Paletten Pflanzkübel, zusätzlich Beton, Schotter, Terrassenholz einschließlich der Unterkonstruktion und zuletzt dem Material für den Steingarten auf summiert haben, so ist die zusätzlich Zeit die man daran rückt auch nicht zu unterschätzen.

 

Ein Holzdeck fast fertig im Regen, ein Regenbogen ziert den Himmel

Der Arbeitsraum der sich setzten kann wird somit mit der Unterkonstruktion des Holzdecks überspannt.

 

Hätten wir Steinplatten um den Pool gelegt, wären wir um einen Arbeitsraumauffüllung mit Schotter oder Magerbeton nicht herum gekommen. In so einem Fall hätte ich nichts mehr setzten dürfen.

 

Das Beispiel zeigt, wie wichtig es sein kann die Außenanlage rechtzeitig zu planen.

 

Natürlich kommt es dabei auch auf die Gegebenheiten Abböschung ja / nein und dem Gesamtanspruch an die Außenanlage an, dennoch wird der Außenbereich gerne unterschätzt und man sollte sich diesen rechtzeitig überlegen und die Kosten und Zeit einplanen.

 

Da wir im Vorfeld gewusst haben, dass wir ein Holzdeck um den Pool bauen und die Unterkonstruktion für das Holzdeck direkt am Pool befestigt werden, konnten wir beispielsweise Abstriche beim der Arbeitsraum auffüllen machen.

 

Ob sich die übrige Erde die wir eingearbeitet haben setzen wird oder nicht war und daher egal. Die Unterkonstruktion für das Holzdeck liegt auf der einen Seite auf gewachsenem Boden auf und hängt auf der anderen Seite direkt an der Poolwand dran.

 

Copyright © 2013 - 2018 Wolfgang Reines

 

Alle Rechte vorbehalten.